Mit Volkswagen durch die Weihnachtszeit

Zu Weihnachten haben BCN und Bunte innerhalb kürzester Zeit ein besonderes Kommunikationspaket für den Kunden Volkswagen geschnürt. Bunte-Leser und Bunte.de-User wurden zu kreativen Beiträgen animiert und sodann reichlich dafür belohnt.
 
 

Bildergalerie

Beispiel für maßgeschneiderte Kommunikationslösungen
Die Volkswagen-Kampagne ist ein Paradebeispiel für individuelle, maßgeschneiderte Kommunikationslösungen. BCN und Bunte haben den Kunden von der ersten Idee bis zur finalen Evaluation eng begleitet und die Konzeption, Kreation sowie die Kommunikation mit dem Konsumenten übernommen. Dieser Kampagnen-Case zeigt, wie stark und schnell Burda eine crossmediale Kampagne umsetzen kann.
 
Umfassende Kampagne auf allen Kanälen
BCN und Bunte erarbeiteten für Volkswagen eine Sonderwerbeform mit interaktivem Part, um die neuen Sound-Sondermodelle des Autobauers bekannt zu machen. Gemeinsam mit Bunte.de kam es zur Multichannel-Umsetzung: im Magazin, online mit Anzeigen-, Native- und Video-Formaten sowie via Social Media und Newsletter.
 
Die Kampagne für Volkswagen war in drei Teile gegliedert:
  1. Driving Home for Christmas
    In der Bunte-Ausgabe vor Weihnachten (51/2016) wurden die Leser im Rahmen einer Advertorial-Doppelseite aufgefordert, auf Bunte.de ein Video einzureichen, in dem sie „Driving Home for Christmas“ singen. Das beste Video gewann einen VW Beetle Sound im Wert von 27.000 Euro. Außerdem schenkten Bunte und Volkswagen den Lesern eine Weihnachts-Playlist, die sie auf der Musikplattform Napster zwei Wochen lang kostenlos streamen konnten. Online wurde die Aktion mit einem Homepage-Event und nativen Teasern auf Bunte.de, Facebook- und Instagram-Posts sowie mit Integrationen in den Bunte-Newslettern beworben. 
     
  2. Unterm Weihnachtsbaum
    Im zweiten Teil der Kampagne machten sich Bunte und Volkswagen auf die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum. Die Absender der zehn schönsten und kreativsten Fotos haben ein iPhone 7 gewonnen. Für den passenden Baumschmuck sorgte eine vierseitige Backing Card, aus der die Leser Soundwaves in der Form von Christbaumanhängern heraustrennen konnten. Neben einer Print-Doppelseite in der Ausgabe 52/16 wurde das Gewinnspiel ebenfalls auf Bunte.de, den Social-Media-Kanälen sowie in den Newslettern beworben.
     
  3. Rückblick
    Zum Abschluss der Kampagne wurden die iPhone Gewinner in einem doppelseitigen Advertorial in Ausgabe 2/2017 und auf der Facebook-Seite von Bunte verkündet.
Mediale Aufmerksamkeit und positive Resonanz
Die Weihnachts-Aktion sorgte für eine enorme mediale Aufmerksamkeit und bekam viel positive Resonanz der Bunte-Leser und -User. Über 590.000 Video-Aufrufe innerhalb des Kampagnenzeitraums und über 2 Mio. erreichte Personen auf Facebook verdeutlichen, dass der Content für die User eine große Relevanz hatte. Das belegen ebenso die Teilnehmerzahlen: knapp 2500 Teilnehmer sandten teilweise sehr aufwendige und mit viel Hingabe produzierte Videos und Fotos ein, um ein Auto oder eines von zehn iPhones zu gewinnen.
 
 
 
Dieses kreative Video erzielte den Hauptgewinn: ein VW Beetle.
 
 

Ansprechpartner

Kunden-Anfragen

Agentur-Anfragen

Kommunikation

Olga Oster

Olga Oster
PR-Manager

Tel. +49.(0) 89.92 50.25 90
Fax +49.(0) 89.92 50.27 45
bcn-kommunikation@burda.com