Food Blog Award 2015

Die Food-Marken von BurdaLife präsentieren gemeinsam mit der Agentur Connecting Companies den Food Blog Award 2015. Die Food-Bloggerszene ist mittlerweile riesig und viele Blogs werden mit großer Leidenschaft und sehr professionell umgesetzt.
 
 

Bildergalerie

Food Blog Award 2015 - Genuss im Netz

„Das ist genau die Schnittmenge, die uns verbindet“, erklärt Nina Winter, Managing Director BurdaLife. Unsere Food-Marken stehen für leidenschaftlichen, kulinarischen Genuss und professionellen, innovativen Food-Journalismus. Connecting Companies hat mit dem Food Blog Award eine Auszeichnung initiiert, mit der wir gemeinsam die kreativen Leistungen der Blogger wertschätzen“, so Winter.
 
„Wir sind glücklich, dass wir mit BurdaLife den wesentlichen Partner im Food-Journalismus gefunden haben, der mit ungeheurer Reichweite dem Food Blog Award und somit den teilnehmenden Bloggern eine Bühne bietet“, so Mathias Nagel, Senior Consultant von Connecting Companies. „Wir sind uns sicher, dass wir hier den Sparrings-Partner für unsere Pläne im Food-Blogger-Segment gefunden haben, der mit uns mit entsprechender Power und Innovationsfreude weitere spannende Projekte, die Food Bloggern viel Freude bereiten werden, umsetzen wird“, so Nagel.
 

Sie zeichnen sich durch beeindruckende Kreativität, hohe Professionalität und ihre jeweils ganz einzigartige Persönlichkeit aus – die besten Food Blogs des Jahres 2015. Die Food-Marken von BurdaLife und die Agentur Connecting Companies haben am Samstagabend (3.10.2015) im Rahmen einer glanzvollen Preisverleihung im Grand Hyatt in Berlin die besten Food Blogs des Jahres in neun Kategorien ausgezeichnet. Zudem wurden zwei Sonderpreise verliehen.


Nach der Premiere im vergangenen Jahr hatten sich diesmal mit 838 Bloggern mehr als dreimal so viele Anwärter für die begehrte Auszeichnung in der Food Blog Szene beworben. Die Fachjury bestehend aus Spitzenköchen wie Ralf Zacherl, Food Blog-Profis wie Liz & Jewels, Spezialisten der Food-Fotografie und Experten der BurdaLife Food-Marken wie ARD Buffet Magazin-Chefredakteurin Gabriele Mühlen hatten in einer Vorauswahl rund 30 Finalisten nominiert. Nach einem dreitägigen kulinarischen Sightseeing- und Workshop-Programm in Berlin, begleitet von den BurdaLife-Food-Redaktionen, wurden die Gewinner bei der Preisverleihung am Samstagabend im Grand Hyatt feierlich verkündet. Sie erwartet eine ganz besondere Reise in die Genuss-Metropole Singapur mit zahlreichen kulinarischen Highlights.

Weitere Informationen, zusätzliches Bildmaterial sowie eine Liste aller Gewinner und Platzierten finden Sie in der Pressemitteilung auf burda.de.