ELLE.de - Exclusive Fashion und Trends im Internet

ELLE.de –
Exclusive Fashion und Trends im Internet

Warum ELLE.de?

  • High-Fashion Kompetenz: ELLE.de setzt Trends und bringt High-Fashion ins Web. Immer hautnah bei den Fashionshows und Designern mit dabei, ist ELLE.de die erste Adresse für Stil, Luxus & Lifestyle.
  • Plattformvielfalt: ELLE.de ist auf den verschiedensten Plattformen erlebbar. Ob über Display zu Hause, mobile oder über die sozialen Netzwerke – ELLE.de ist für High-Fashion affine Frauen überall erreichbar.

ELLE.de ist die High-Fashion-Kompetenz im Internet mit Schwerpunkt auf Fashion, Beauty und Lifestyle. Immer live vor Ort bei den Fashionweeks, sowie in ständigem Kontakt mit Designern, setzt ELLE.de immer auf Stil.

Seiten-Galerie

Die High-Fashion-Kompetenz im Internet

Unter ELLE.de findet der Nutzer ausführliche Informationen zu Fashion Shows, die neuesten Beauty- Reports, die besten Shopping Adressen und die Designer von A-Z. Hinzu kommen umfangreiche Informationen über internationale Designer und Labels mit Kurzportrait, Biografie und aktuellen Kollektionen. Direkt bei den internationalen Fashion-Shows dabei sind die ELLE.de User mit Videos, die exklusive Einblicke gewähren.
 
Das Mobile Web liefert aktuelle Trends und Informationen zur Fashion- und Beauty-Welt. Auch mobil bieten die unterschiedlichen Rubriken Fashion, Designer & Shows, Beauty, Lifestyle und Horoskope bestmöglichen Zugriff auf die neuesten Mode-Trends. Aufmerksamkeitsstarke Werbeformate im direkten Sichtbereich und exklusive Werbeflächen sorgen für beste Awareness. 

 

 
 

Kerndaten

  • Portalname: ELLE.de
  • Unique User: 0,86 Mio. 1)
  • Page Impressions: 4,08 Mio. 2)
  • Visits: 2,45 Mio. 3)
  • Newsletter Abonnenten: 46.000 4)
  • Facebook Fans: 316.500 5)
  • Pinterest: 147.900 6)
Quellen: 1)AGOF digital facts 2016-04 (Basis: 14 Jahre +),2)IVW 06/16,3)IVW 06/16,4)Redaktioneller Newsletter,5)Stand: 08.07.2016,6)Stand: 08.07.2016

User

Die ELLE.de User sind:

  • vorwiegend weiblich (74 %)
  • zwischen 20 und 39 Jahre alt (52 %)
  • berufstätig (64 %)
  • verfügen über ein HHNE von 2.500 €
    oder mehr (50 %)
Quelle: AGOF digital facts 2016-03 (14 Jahre +)
 
 

Infos & Service