SUPERillu - Wir bewegen den Osten

SUPERillu –
Wir bewegen den Osten

Warum SUPERillu?

  • SUPERillu ist die meistgelesene Zeitschrift in den ostdeutschen Bundesländern.
  • SUPERillu erreicht mehr Leser in den ostdeutschen Bundesländern als beispielsweise Spiegel, Stern, FOCUS oder BILD. (Quelle: ma 2017 II)
  • Fazit: SUPERillu. Eine wichtige Säule im Mediaplan für Deutschland.

USP

SUPERillu ist ein gesamtdeutsches Magazin mit eindeutigem Schwerpunkt im Osten und dort tief verwurzelt im Alltag der Menschen. Seit 1990 ist SUPERillu die Medienheimat der Menschen in den ostdeutschen Bundesländern. Bei uns finden sie sich wieder - mit ihren Themen, ihrer Vita, ihren Fragen und ihren Stars. Keiner bedient die Bedürfnisse der Leser in den östlichen Bundesländern so treffsicher wie die SUPERillu.

Seiten-Galerie

Die stärksten Seiten des Ostens

Unser Blick auf die Bevölkerung, die Kaufkraft, die Mediennutzung und die Werbewirkung. Entdecken Sie in der Seiten-Galerie oben die 14 stärksten Argumente für den ostdeutschen Markt. Auch zum Download rechts in der Service-Spalte!
 
 
ÜBER SUPERILLU 


 
 

Kerndaten

  • Erscheinungsweise: wöchentlich
  • Erscheinungstag: Donnerstag
  • Copypreis: 1,90 €
  • Grundpreis (1/1 Seite 4c): 25.140 € 1)
  • Gesamtreichweite: 15,20 % 2)
  • Verkaufte Auflage:  258.024 3)
  • Chefredakteur: Stefan Kobus
Quelle
 
1)Preise gültig ab 01.01.2018.,2)in den ostdt. Bundesländern, ma 2017 II,3)IVW III/2017

Ansprechpartner

Kunden-Anfragen

Agentur-Anfragen

Leserschaftsprofil

  Mio. % Index
Gesamt 2,26 100,00  
Kernzielgruppe      
Ost (exkl. Berlin) 1,67 73,80 472
Geschlecht      
Frauen 1,45 64,02 126
Alter      
40-69 Jahre 1,20 53,10 112
HH Nettoeinkommen      
2.500 - unter 3.000 EUR 0,31 13,52 112
Quelle: ma 2017 II

Termine

Ausgabe EVT Anzeigenschluss
04/18 18.01.2018 15.12.2017
05/18 25.01.2018 22.12.2017
06/18 01.02.2018 29.12.2018
07/18 08.02.2018 05.01.2018
Quelle: Verlagsangabe

Infos & Service