SUPERillu - Wir bewegen den Osten

SUPERillu –
Wir bewegen den Osten

Warum SUPERillu?

  • SUPERillu ist die meistgelesene Kaufzeitschrift in den ostdeutschen Bundesländern.
  • SUPERillu erreicht mehr Leser in den ostdeutschen Bundesländern als Der Spiegel, Focus und Stern zusammen. (Quelle: ma 2016 II)
  • SUPERillu ist die einzigartige, vertrauenswürdige und kompetente Medienmarke im Osten
  • Fazit: Nur MIT SUPERillu wird aus einem westdeutschen ein gesamtdeutscher Mediaplan.

USP

SUPERillu ist die Medienheimat der Menschen in den ostdeutschen Bundesländern. Bei uns finden sie sich wieder - mit ihren Themen, ihrer Vita, ihren Fragen und ihren Stars. Keiner bedient die Bedürfnisse der Leser in den östlichen Bundesländern so treffsicher wie die SUPERillu.

Seiten-Galerie

Über SUPERillu

 
DER MARKT OSTDEUTSCHLAND
 
„In Ostdeutschland (ohne Berlin) leben 15,9 Mio. Menschen, und damit fast so viele wie in Nordrhein-Westfalen. Die Kaufkraft beträgt 226,6 Mrd. Euro (293,3 Mrd. Euro inklusive Berlin). SUPERillu ist hier die meistgelesene Kaufzeitschrift (= 1,57 Mio. Personen *). Jeder dritte Erwachsene liest sie jede Woche (WLK), weil wir Ihre Themen ansprechen, weil wir ihren Stolz auf das Erreichte kommunizieren. Das ist auch ein Grund warum sich die Leitmedien in Westdeutschland auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit sehr schwer tun, die Köpfe und die Herzen der Menschen in diesem Teil Deutschland zu erreichen.“ 
[*Quelle: ma 2015 II (Vorfilter Ost)]
 
 
Jahresbericht der Bundesregierung „25 Jahre Mauerfall“:
  • Ostdeutschland hat den Weg hin zu einer wissensbasierten Industriestruktur eingeschlagen.
  • Die Abwanderung aus Ostdeutschland ist weitgehend gestoppt. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger kehren zurück.
  • Die Arbeitslosenquote ist in den neuen Ländern auf dem niedrigsten Stand seit 1991.
  • Der Osten hat sich als Wirtschaftsregion in Europa etabliert. Es sind neue Arbeitsplätze in Industrie und Dienstleistungen entstanden.
  • Die Geburtenrate liegt in den neuen Länder mittlerweile höher als im Westen.
 
 
SUPERILLU UND HEIMAT
 
SUPERillu ist Medienheimat in Ostdeutschland. Bei uns finden sie sich wieder - mit ihren Themen, ihrer Vita, ihren Fragen und ihren Stars. Keiner bedient die Bedürfnisse der Leser in den östlichen Bundesländern so treffsicher wie die SUPERillu.

 


 
 

Kerndaten

  • Erscheinungsweise: wöchentlich
  • Erscheinungstag: Donnerstag
  • Copypreis: 1,90 €
  • Grundpreis (1/1 Seite 4c): 24.650 € 1)
  • Gesamtreichweite: 16,00 % 2)
  • Verkaufte Auflage:  276.840 3)
  • Chefredakteur: Stefan Kobus
Quelle
 
1)Preise gültig ab 01.01.2017.,2)in den ostdt. Bundesländern, ma 2016 II,3)IVW III/16

Ansprechpartner

Kunden-Anfragen

Agentur-Anfragen

Leserschaftsprofil

  Mio. % Index
Gesamt 1,75 100,00  
Geschlecht      
Frauen 1,10 62,95 123
Alter      
>= 70 Jahre 0,63 35,96 171
Ausbildung      
Haupt- / Volksschule mit Lehre 0,40 22,63 129
HH Nettoeinkommen      
1.500 - unter 2.000 EUR 0,43 24,33 124
Quelle: ma 2016 II (Vorfilter Ost)

Termine

Ausgabe EVT Anzeigenschluss
03/17 12.01.2017 09.12.2016
04/17 19.01.2017 16.12.2016
05/17 26.01.2017 23.12.2016
06/17 02.02.2017 30.12.2016
Quelle: Verlagsangabe

Infos & Service