Antje Polack: My Mission is...

In unserer Rubrik „GUCK MAL. ICH BIN BCN.“ stellen wir die vielen Gestalter und den Unterschied-Macher bei BCN vor. Wer sind eigentlich die Menschen, denen Sie bei uns begegnen: Was treibt sie an und was zeichnet sie aus?
 
Heute stellen wir vor: Antje Polack, Client Service Manager Fashion & Luxury: 

1. Weißt Du, welches Dein erstes Wort war?
Nein, da war ich noch zu klein, aber es war zu 99% Mama und nichts anderes würde sie mir erzählen... :-) 
 
2. Wenn Du an Deine Heimat denkst, welche Bilder siehst Du dann?
Sanfte Hügel mit Schlössern und Burgen rechts und links. Früher sind hier die berühmten Thüringer Dichter und Denker entlang geritten. Zu meiner Zeit gab's leider schon Autos...
 
3. Du als Experte der Branche Fashion&Luxury, welche Mode möchtest Du nie wieder sehen?
Darin bin ich schon so oft des Besseren belehrt worden, denn in der Mode kommt alles irgendwann wieder. Selbst die schon 1000 mal verpönte Leggins sind immer mal wieder da. Aber die sehen ja im Vergleich zu Karottenhosen echt hot aus ...
 
4. Und was war dein schlimmstes Kleidungsstück?
Das war eine Extrem-Pumphose, die ich vor ca. 25 Jahren getragen habe und die mich in die völlig alternative Ecke katapultiert hat, obwohl ich das noch nie war. Heute sind diese Hosen tatsächlich wieder zu finden: inzwischen heißen sie Haremshosen bzw. Sarouelhosen. Nach wie vor ziemlich unsexy ...
 
5. Wem würdest du gerne ein Makeover verpassen?
Ein weites Feld, denn es gibt im öffentlichen-rechtlichen Fernsehen und in der Politik so einige Personen, die ein Makeover gebrauchen können. Aber hier bleibe ich lieber diskret und nenne keine Namen.
 
6. Vervollständige bitte den Satz: „BCN ist FÜR mich...“
...ein großer Pool täglich neuer Herausforderungen!
 
7. Vervollständige bitte den Satz: „BCN wäre OHNE mich...“
...nicht halb so laut und lustig (wenn man mich lässt)
 
8. Was ist Deiner Meinung nach derzeit die größte Herausforderung für die Medien-/ Kommunikationsbranche?
Wirklich zu verstehen, wie die Menschen heute und vor allem wie die Menschen in Zukunft kommunizieren werden.
 
9. Verkaufe uns die Harper's Bazaar in einem Satz!
Harper's Bazaar is the Fashion Resource for women who are the first to buy the best, from casual to couture!
 
10. Setze fort wie Du magst: „In New York...“
...habe ich im Oktober meine Flitterwochen begonnen. NY + me = we
 
10 1/2. Male uns ein Selfie.
Malen wäre etwas, was ich eigentlich gerne noch lernen würde...

11. Welchen Deiner KollegInnen möchtest Du für die nächste Folge nominieren?
Ich nominiere Stephan Altmann.