• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • Gemeinsam die Zukunft gestalten!

    Es zeigt sich an vielen Beispielen, dass in der aktuellen Krise auch Chancen für Unternehmen stecken, neue kreative oder nachhaltige Wege des Wirtschaftens zu finden, während wir neue Formen des gesellschaftlichen Umgangs miteinander sowie neue Möglichkeiten unserer individuellen Lebensgestaltung entdecken. Den Medien kommt dabei ein wesentlicher Gestaltungsauftrag zu. Sie bieten neben Information auch Orientierung.

    61 Mio.
    Menschen vertrauen dabei in Deutschland den journalistischen Verlagsangeboten von Hubert Burda Media.

    Hubert Burda Media startet die Initiative #AufbruchZukunft

    Vor diesem Hintergrund startet Hubert Burda Media die Initiative #AufbruchZukunft. Sie greift den fundamentalen, durch die Corona-Pandemie verursachten Wandel auf, der in drei Bereichen spürbar wird: in der Wirtschaft, im Zusammenleben und in der individuellen Lebensgestaltung. #AufbruchZukunft soll in allen drei Bereichen eine vorwärts gewandte, konstruktive Haltung unterstützen und positive Beispiele skizzieren.

    Drei Bereiche, die vom Wandel betroffen sind

    Während sich die Wirtschaft neu finden und erfinden muss, bieten die Medienmarken von Hubert Burda Media Orientierung und zeigen, wo Risiken und Chancen für gesundes Wachstum nach der Krise liegen. Für die gesamtgesellschaftliche Perspektive inspirieren die Medienmarken auf vielfältige Weise die neue Solidarität und gelebte Gemeinschaft, aber auch jedem Einzelnen wollen sie als Role Model und Begleiter mutmachend zur Seite stehen.

    "Wir stehen am Beginn einer der größten Herausforderungen unserer Generation. Wir werden ökonomisch, politisch und kulturell zu einer neuen Stabilität finden müssen, und die Aufgabe unserer Medien ist es, die Diskussion über die Zukunft Deutschlands realistisch und optimistisch in die Gesellschaft hineinzutragen.“

    Philipp Welte

    Vorstand Medienmarken National Hubert Burda Media

    Setzen Sie auf unsere Analyse, Media Expertise und Reichweite

    Quelle: best4planning 2019 III Update (Basis: Deutschsprachige 14+ Jahre)

    Unsere Initiativen für Wirtschaft, Gesellschaft und jeden Einzelnen

    Medialer Power-Support für die Wirtschaft

    Die letzten Wochen und Monate haben einige Wirtschaftszweige schwer getroffen. Jetzt ist die Zeit, diesen Branchen unter die Arme zu greifen und sich solidarisch zu zeigen. Hierbei leistet Burda einen wichtigen Beitrag und zeigt eine klare Haltung. Neben dem „FOCUS Innovationspreis“ dotiert mit einem Mediapaketpreis von 1 Million Euro, bereiten die Medienmarken von Hubert Burda Media auch die Bühne für Branchen, für die diese Zeit besonders herausfordernd ist, wie beispielsweise die Fashion-Branche.

    FOCUS Innovationspreis

    Unter dem Motto „Ideen, die bewegen“ zeichnet der neu ins Leben gerufene „FOCUS Innovationspreis“ Unternehmen aus, deren Mut und Innovationskraft der deutschen Wirtschaft neue Chancen eröffnen – ob Großunternehmen, Mittelstand oder Start-ups. Dazu startet FOCUS im FOCUS Magazin, auf FOCUS Online und in weiteren Medien von Hubert Burda Media ab dem kommenden Samstag bis Ende Juli einen Aufruf zur Bewerbung für den Focus Innovationspreis. Die Top Ten aller Bewerbungen werden von der Redaktion ausgewählt, über die fünf Favoriten entscheidet ein Online-Voting. Eine hochkarätige Jury aus Unternehmern, Politikern, Wissenschaftlern und Medienschaffenden wird schließlich über den Preisträger entscheiden, der im Herbst geehrt wird. Der Preis ist mit einem eine Million schweren Mediapaket dotiert, um die innovativen Produktideen der Preisträger über die Medien von Hubert Burda Media einer breiten Zielgruppe bekannt zu machen.

    Weitere Informationen zum FOCUS Innovationspreis finden Sie bei HUBERT BURDA MEDIA unter https://www.burda.com/de/news/focus-innovationspreis-ein-preis-fur-pioniere/

    FutureForFashion

    FutureForFashion ist eine Initiative, die den deutschen Mode-Mittelstand in dieser herausfordernden Zeit unterstützt. Dabei bündeln InStyle, ELLE, HARPER'S BAZAAR, freundin, BUNTE und FOCUS ihre Reichweiten medienübergreifend. In Print, Online und via Social Media schaffen sie ab Anfang Mai gemeinsam Aufmerksamkeit für Unternehmen dieser wichtigen deutschen Industrie und geben ihnen eine besondere Plattform. Basis dieser Initiative sind Online-Video-Interviews sowie dazu passende native Print-Formate, über die Sie als Unternehmen Ihre aktuell wichtigen Botschaften transportieren können. Genauso regelmäßig spielen die BurdaStyle-Marken sowie Bunte.de die Videos über ihre Websites und Social Media-Kanäle aus und helfen damit dem deutschen Mode-Mittelstand, ein Zeichen zu setzen.

    Medialer Begleiter für gesellschaftliche Transformation

    Befragt man einen Großteil der Gesellschaft, welche wichtigen Erkenntnisse während der Krise gewonnen wurden, so werden ganz häufig die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit genannt. Jetzt zeigt sich die positive Seite der Krise gerade im Hinblick auf die Natur, aber auch im persönlichen Bereich eines jeden Einzelnen, beispielsweise durch eine veränderte und bewusstere Ernährungsweise. Aus diesem Kontext heraus entwickeln die Medienmarken von Hubert Burda Media ganz konkrete Content-Initiativen, die nah an der Lebenswirklichkeit der Menschen orientiert sind.

    Gartenbewegung

    Den Garten zu bestellen heißt, in die Zukunft zu investieren. Im eigenen Garten fangen wir an – dabei helfen Samenkarten mit Baum- oder Blumensamen mit Pflanzanleitung, die verschiedenen Heften der Home & Food-Titel beigefügt werden. Daneben gibt es aber auch großangelegte Aktionen, bei denen Hubert Burda Media nachhaltige Aufforstung unterstützt und sich aktiv für mehr Bäume für die Nation einsetzt.

    Eatbetter

    Die neue Bewegung eatbetter unterstützt mit hilfreichen Tipps und vielen gelingsicheren Rezepten. Online mit der Plattform eatbetter.de und in Print mit Umfeldern in allen Food-Titeln. Essentieller Teil von eatbetter sind Experten aus den Bereichen Ernährungswissenschaft, Genuss, Gesundheit und Nachhaltigkeit, nach deren Leitlinien die Inhalte entwickelt werden. Mit eatbetter vereint Burda als Medienanbieter und Printmarktführer im Themenbereich Food (u.a. Meine Familie & ich, Lust auf Genuss, Slowly Veggie, Daskochrezept.de, Einfachbacken.de; IVW I/2020) fachliches Know-how und große Reichweite. Neben Werbeformaten wie Display Ads bietet eatbetter auch native Formate wie Online Advertorials oder Branded Hubs auf eatbetter.de. Zudem haben Werbepartner auch die Möglichkeit, in Form von Anzeigen oder Advertorials in eatbetter-Umfeldern in Burdas Home- und Food-Titeln zu werben.

    Mediale Relevanz in allen individuellen Lebensbereichen

    Unser neues Leben nach Corona wird anders werden  – aber es kann genauso gut werden! Die Redakteure des Print- und Online-Portfolios von Hubert Burda Media begleiten die Leser und User dabei sehr intensiv in das "new normal", sie inspirieren und motivieren und geben konkrete Ratschläge für eine positive Zukunft.

    #WIRFÜRDICH

    Unter #WIRFÜRDICH wird dieses Unterstützungsangebot für alle Bereiche des Lebens subsummiert. Diese sind u.a. Fitness, Gesundheit, Ernährung, Beauty, Lifestyle, Shopping, Persönlichkeit, Karriere, Finanzen, Homing & Cocooning und viele mehr. Niemand kennt die mehr als 61 Millionen Leser und User des Burda-Portfolios so gut wie die Titel selbst. Zu den beteiligten Marken dieses Projekts gehören zum Start Bunte.de, My life, Elle.de, sowie die Digitalangebote aus dem Garten- und Living-Portfolio. Außerdem startet mit dem Projekt die Female Empowerment-Plattform „Become your best“. Daraus können sie ableiten, welche Themen Deutschland bewegen – aktuell und auch perspektivisch. Daher finden sich in großangelegten und übergreifenden Aktionen Antworten auf Fragen wie: „Mein Urlaub fällt dieses Jahr flach, was kann ich tun?“, „Wie werde ich meine Corona-Pfunde wieder los?“, „Ich will gesünder leben, kann aber nicht aufhören zu rauchen!“, „Wie werde ich eine bessere Version meiner selbst?“. Beispielhaft hierfür ist das brandneue, virtuelle Format „Become your best“. Key Speaker und Experten geben hierbei gemeinsam mit unseren Redaktionen wichtige Impulse für die „beste Version jedes Einzelnen“.

    Kooperation: Grillen mit Lucki Maurer und bunte.de

    Im Rahmen von Online Kochevents bereitet Gourmetkoch Lucki Maurer Gerichte zu unterschiedlichen Themenwelten zu und gibt Promi-Tipps. Ergänzt wird das digitale Cooking Event durch passende Rezepte und Einkaufslisten. So bieten die Kochevents eine authentische und reichweitenstarke Plattform für Product Placement oder Sponsoring.

    Für aktuelle, individuell auf Ihre Marke oder Ihre Produkte zugeschnittene Vermarktungsangebote zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartner. Wir finden auch für Sie eine individuelle Möglichkeit, Ihre Nachricht zu transportieren und Deutschland positiv zu verändern. Hochrelevevante, stets aktualisierte redaktionelle Umfelder finden Sie unter Hashtag #AufbruchZukunft in unserem Umfeldplaner.