• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • | News

    Content Plattform eatbetter sorgt für Orientierung im Ernährungsdschungel

    Gesund kann einfach und lecker sein! Gerade im Zuge der Corona-Pandemie haben sich die Menschen noch mehr mit gesunder Ernährung befasst. Doch viele haben aufgrund der Masse an Informationen, zu wenig vertrauenswürdiger Quellen und mangelnder Orientierungshilfe den Überblick verloren. Dafür hat Burda gemeinsam mit EDEKA die Initiative „eatbetter“ gelauncht.

    „Bewusste Ernährung zu fördern, ist für Edeka ein wichtiges Anliegen. Wissen ist die Voraussetzung, um sich gut und ausgewogen ernähren zu können. Deshalb starten wir gern zusammen mit Burda die Initiative eatbetter, um das Thema noch stärker in das Bewusstsein der Menschen zu rücken.“

    Rolf Lange

    Leiter Unternehmenskommunikation der EDEKA-Zentrale

    Kern von eatbetter ist die Idee, jedem Menschen in Deutschland einen einfachen Zugang zu einer gesunden, bewussten und ausgewogenen Ernährung zu ermöglichen. Die Content Plattform bietet leicht verständliche, gelingsichere und qualitativ hochwertige Rezepte, Informationen sowie Services für bessere Ernährung. Damit schafft eatbetter Orientierung im Ernährungsdschungel, informiert und motiviert, ohne erhobenen Zeigefinger. Alle eatbetter-Rezepte sind von Köchen und Ökotrophologen nach den eatbetter-Leitlinien entwickelt und tragen zu einem Großteil das Logo "Empfohlen von IN FORM in Kooperation mit der DGE". Die Kriterien für diese Auszeichnung orientieren sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und garantieren eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung.

    Flankiert wird die eatbetter-Initiative von einer bundesweiten Kommunikationskampagne, die von Burdas Content Studio b.famous entwickelt wurde. Die Kampagne zeigt spielerisch, wie einfach die Entscheidung für leckeres und gesundes Essen fallen kann – mit einprägsamen Motiven und in markanter Comic-Optik.

    Mit eatbetter vereint Burda als Medienanbieter und Printmarktführer im Themenbereich Food (u.a. Meine Familie & ich, Lust auf Genuss, Slowly Veggie, Daskochrezept.de, Einfachbacken.de; IVW I/2020) fachliches Know-how und große Reichweite. Neben Werbeformaten wie Display Ads bietet eatbetter auch native Formate wie Online Advertorials oder Branded Hubs auf eatbetter.de. Zudem haben Werbepartner auch die Möglichkeit, in Form von Anzeigen oder Advertorials in eatbetter-Umfeldern in Burdas Home- und Food-Titeln zu werben.

    „Eatbetter wird unseren Lesern und Usern auf allen Kanälen in der für sie jeweils passenden Form das Thema gesunde Ernährung näherbringen und erleichtern. Mit Edeka, Deutschlands größtem Nahversorger mit einem hohen Bewusstsein für Qualität und Verantwortung hat Burda dafür den perfekten Partner an seiner Seite, der die Eatbetter-Initiative aus Überzeugung über alle Kanäle mitträgt.“

    Nina Winter

    Managing Director (BurdaHome/Food) und Eatbetter-Verantwortliche