• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • | News

    Einstieg in die hyperlokale Vermarktung mit nebenan.de

    BCN steigt in die Vermarktung von nebenan.de ein, der mit 1,9 Mio. Nutzern größten Nachbarschaftsplattform Deutschlands. Die Plattform ermöglicht werbetreibenden Unternehmen die hyperlokale Vermarktung bis auf Straßenebene genau und eine maximale native Einbettung werblicher Inhalte in unterschiedlichste Vermarktungskanäle bei bis zu 60 Millionen Ad Impressions pro Monat.

    Nebenan.de wurde 2015 gegründet. Seit August 2020 ist nebenan.de Teil der Burda-Familie. Im Mittelpunkt des Nachbarschaftsnetzwerk steht der Gedanke einer inklusiven, solidarischen und auch aktiven Nachbarschaft. Neben dem Austausch mit Freunden sind auch Essen & Trinken, Musik, Kochen sowie Nachbarschaftshilfe ganz oben auf der Interessenliste der Nutzer.

    „Nachbarschaft“ als gesamtes Ökosystem

    Die Plattform verbindet echte, adressverifizierte Nachbarn in privaten Netzwerken, um in vertrauensvoller Umgebung gesellschaftliches Engagement zu fördern und den sozialen Zusammenhalt zu stärken. Inhalte werden dabei an alle Nutzer gleichermaßen ausgespielt, lassen sich aber von national bis auf die Nachbarschaftsebene targeten. In den 3200 Interessengruppen werden zudem passende Inhalte ausgespielt.

    „Wir bieten verschiedene Werbeflächen, fokussieren uns dabei jedoch in der Tiefe auf die Themen Mobilität, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft. Uns geht es darum, gemeinsam mit passenden Partnern und unserer aktiven Community einen gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen. Dabei künftig auf Größe und Kreativität des BCN setzen zu können, ist ein enormer Mehrwert für uns. Daher freuen wir uns sehr über die Kooperation, die wir Schritt für Schritt weiter ausbauen wollen.“

    Ina Remmers

    Mitgründerin und Geschäftsführerin von nebenan.de

    Wertebewusste Nutzer mit hoher Themenaffinität für Umwelt und Soziales

    Tausende hyperlokale Netzwerke statt ein einzig großes – das ist die Devise in der Vermarktung von nebenan.de. Relevanz steht dabei an erster Stelle. Denn es sind nur Inhalte aus der eigenen und den angrenzenden Nachbarschaften sichtbar. Ein weiteres zentrales Element sind die wertebewussten Nutzer mit einem hohen Interesse an Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Engagement, Nachbarschaft u.v.m. Damit schafft das Ökosystem „Nachbarschaft“ ein spannendes Werbeumfeld mit hohem Themenfit.

    „Als führendes soziales Netzwerk für Nachbarn verfügt Nebenan.de über eine hohe Glaubwürdigkeit und eine hohe Reichweite für den Werbemarkt. Einer unserer Vermarktungsschwerpunkte wird es sein, nationalen Werbekunden den Mehrwert der Nachbarschaftsplattform aufzuzeigen und diese als Kooperationspartner zu gewinnen. Wir binden unsere Kunden über Geschichten und native Werbeinhalte in die unterschiedlichen Kanäle ein. Ein auf die Nachbarschaft ausgerichtetes Storytelling und eine hohe Wertigkeit der Werbeinhalte sind daher ein Garant für eine hohe Werbewirkung.“

    Michael Samak

    BCN Geschäftsführer

    Weitere Infos zu nebenan.de gibts hier: nebenan.de bei BCN | Burda Community Network