• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • | News

    Esquire – Neuzugang bei den Männer-Lifestylemagazinen

    Nach dem erfolgreichen Start der Digitalausgabe im März 2020, erscheint heute die Marke esquire auch als Print-Titel im Segment der Männer-Lifestylemagazine. Esquire ist ein Magazin für weltoffene Menschen, die sich für Mode, Gesellschaft, Kultur und Entertainment interessieren. Das Magazin hat eine Druckauflage von 120.000 Exemplaren und einen Verkaufspreis von 6 Euro.

    esquire ist ein weiterer Titel, der im Rahmen des bestehenden Joint Ventures zwischen BurdaStyle und Hearst (u.a. ELLE, Harper’s BAZAAR) und unter der Geschäftsführung von Manuela Kampp-Wirtz gelauncht wird. esquirewurde 1933 erstmals in den USA veröffentlicht und ist heute als Marke weltweit präsent.

    Das Covermotiv der ersten Ausgabe ziert ein Motiv des Hollywoodstars Matthew McConaughey, der exklusiv für esquire von seinem 12-jährigen Sohn Levi während des ersten Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 fotografiert wurde.

    Ab 2021 erscheint esquire im vierteljährlichen Rhythmus. Inhaltlich ist das Magazin aufgeteilt in die Themenbereiche News, Life und Style. Hier geht’s zur Esquire Markenwelt: https://bcn.burda.de/marken/national/markenwelt/esquire/.

    Zusätzlich gibt es das monatliche Podcast-Format „Esquire Cast“: Pro Folge lädt Dominik Schütte jeweils einen spannenden Gast aus den unterschiedlichsten Bereichen ein, Politik, Mode, Wirtschaft, Entertainment. Den Anfang macht Cover-Star Matthew McConaughey.

    „Wir freuen uns, dass wir Esquire in diesen herausfordernden Zeiten auch als Printprodukt launchen können und dass das Magazin so gut im Markt ankommt. Die Erstausgabe enthält das Who is Who der Werbekunden. Mit insgesamt vierzig Anzeigen wurden unsere Erwartungen klar übertroffen. Esquire bietet unseren Werbepartnern spannende und hochwertige Umfelder und zahlreiche kreative Lösungen rund um die Angebote der Marke.“

    Manuela Kampp-Wirtz

    CEO BurdaStyle